Zum Hauptinhalt springen

Härtefallfonds für Menschen in Not: Linke stellt Rats-Anfrage

Im Rahmen der Haushaltsberatungen für 2023 hatte die Linke einen Härtefallfonds für Bürger*innen in existenziellen finanziellen Schwierigkeiten in Höhe von 500.000 Euro beantragt. „Die Höhe dieses Fonds wird jetzt noch durch den „Stärkungspakts NRW – gemeinsam gegen Armut“ übertroffen“, sagt Reinhard Borgmeier, Fraktionsvorsitzender der Linken,… Weiterlesen


Asbestbeladung in der Realschule Südstadt?

Asbestfasern können tief in die Lunge eindringen und dort nach einem längeren Zeitraum Tumore in Kehlkopf, Lunge und anderen Organen bilden (Lungen– oder Rippenfellkrebs). Jetzt sind Eltern und Lehrer der Realschule in der Südstadt besorgt, dass auch die Realschule in der Südstadt belastet sein könnte. Weiterlesen


Stellungnahme zum Haushalt 2023

Sehr geehrter Herr Bürgermeister, verehrte Kolleginnen und Kollegen, wer hätte gedacht, dass wir nach der Corona-Krise mit neuen, viel gefährlicheren Krisen konfrontiert werden. Die Klimakrise wird nach wie vor von einigen hartnäckig geleugnet und andere glauben die Energiekrise nutzen zu können um jetzt die Laufzeiten von Dreckschleudern zu… Weiterlesen


Nikolaus-Aktion am Kaukenberg

Die Linke informierte am Stand auf dem Kaukenberg. Auch der Nikolaus hatte eine süße Überraschung im Gepäck. Weiterlesen


Paderborner Härtefallfonds auf 500.000€ aufstocken

Die Linke beantragt im kommenden Haupt- und Finanzausschuss den städtischen „Härtefallfonds in sozialen Schwierigkeiten“ auf 500.000€ aufzustocken. Immer mehr Menschen geraten durch die enormen Preissteigerungen, die Inflation und die explodierenden Energiekosten in existenzielle Schwierigkeiten. Die verschiedenen Entlastungspakete vom Bund… Weiterlesen

Paderborner Kultur unterstützen

Corona Themenseite