Auf der Ratssitzung vom 15. März dieses Jahres wurde beschlossen, das derzeitge Einzelhandel- und Zentrenkonzept zu überarbeiten. Ursprünglich bis 2020 geplant, soll es jetzt bereits nach zweijähriger Laufzeit wieder auf den Prüfstand. Für ein entsprechendes Gutachten, das die Stärkung von Stadtteilzentren untersuchen soll, sind 100.000 Euro eingeplant.
Weitere Informationen unter: Einzelhandels- und Zentrenkonzept
Dort ist auch das aktuelle Konzept als Download verfügbar.