Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Faethe-Streikende erhalten Unterstützung von den Linken (Foto: Holger Drewer)

Linke unterstützen Faethe Streik

Der Faethe-Streik geht in die vierte Woche. Die Linke zeigt sich weiterhin solidarisch mit den Streikenden und unterstützte heute den Protest der Mitarbeitenden vor dem Rathaus. Bei dem Streik geht es um die Aushandlung eines Tarifvertrages für die Beschäftigten des Labors. Seit vier Jahren versucht die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) einen Tarifvertrag mit der Fa. Stute auszuhandeln. "Ein Tarifvertrag bietet die Grundlage für eine gerechte Entlohung der Arbeit", sagt Ecki Steinhoff, der Stadtverbandssprecher der Linken und fügt hinzu: "Wir werden den Arbeitskampf weiterverfolgen.“


Pressemeldungen der Partei DIE LINKE

Forderung nach sozialem Ausgleich für steigende Energiepreise

Angesichts der Diskussion um steigende Energiepreise fordert Susanne Hennig-Wellsow, Vorsitzende der Partei DIE LINKE, soziale Ausgleichsmaßnahmen: Weiterlesen