Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Linke kritisieren Tarife beim Padersprinter

In der vergangenen Woche hat der Padersprinter hat ein neues Tarifsystem vorgestellt.Gerhard Todt vertritt als sachkundiger Bürger die Linke im Ausschuss für Klima, Umwelt und Mobiltät und kritisiert die neuen Vorschläge scharf. Die vorliegenden neuen Tarife basieren vorwiegend auf dem Abschluss von Abonnements. Die Gruppe der 16 - 29jährigen ist... Weiterlesen


Bäume müssen Parkhaus weichen

Wenn ein junges Unternehmen erfolgreich ist und expandiert, ist das erfreulich. Unerfreulich hingegen ist es, wenn für diese Expansion ein Wäldchen geopfert werden soll. „Worüber reden wir eigentlich in den letzten Wochen und Monaten?“, fragt sich Reinhard Borgmeier, Fraktionsvorsitzender der Linken im Stadtrat, „es kann doch nicht sein, dass die... Weiterlesen


Bericht zum herkunftssprachlichen Unterricht beantragt

Der Herkunftssprachliche Unterricht für Schülerinnen und Schüler mit internationaler Familiengeschichte gilt als fester Bestandteil der Integrationspolitik in NRW. Doch wie sieht es mit der Umsetzung in Paderborn aus? Das „Statistische Jahrbuch 2019“ der Stadt Paderborn gibt an, dass 18979 Ausländer*innen in Paderborn leben. Die größte Gruppe,... Weiterlesen


Aus für Geburtsstation im Johannisstift

Weil nicht genug Hebammen eingesetzt werden können, schließt das Johannisstift vorübergehend den Kreißsaal. Geburtshilfe zählt in Deutschland nicht zur Grundversorgung und wird im System der Krankenhausfinanzierung und Abrechnungspauschalen nicht angemessen vergütet. "Hebammen leisten einen wesentlichen und unverzichtbaren Beitrag für Schwangere,... Weiterlesen


Linke stellt Fragen zum Sozialbericht 2020

Kommunale Sozialberichte sind ein wichtiges Instrument für eine strategische Sozialplanung. Sie sollen die aktuelle Situation in der Kommune und ihren Sozialräumen abbilden. Der jetzt für das Jahr 2020 erschienene Paderborner Sozialbericht wirft für die Linke einige Fragen auf. "Da der vorliegende Bericht schwerpunktmäßig die Aufgaben und... Weiterlesen


Pressemeldungen der Partei DIE LINKE

Zum §219a

Heute wurde im Bundesrat der Antrag von Berlin, Brandenburg, Thüringen, Bremen und Hamburg für die Abschaffung des Paragraphen 219a abgelehnt. Susanne Hennig-Wellsow dazu: Weiterlesen