Es wäre wichtig zu erfahren, ob wie es sich mit den Kosten für Pacht, Miete und sonstige Gebühren verhalte, denn diese sind ja vorhanden, auch wenn Sportanlagen nicht genutzt werden konnten. So müsse geklärt werden, ob es hier Hilfen seitens der Stadt gäbe. Auch die Umsetzung der Hygiene- und Abstandsregeln sei ein wichtiger Punkt, der geklärt werden müsse, so Steinhoff.

Der nächste Sportausschuss findet am Dienstag, den 23.06. um 16 Uhr im Konferenzraum des Technischen Rathauses, Pontanusstraße 55 statt.